Skip to main content

Carbonat-Ausfällanlagen

Genial einfach: Natriumcarbonat-Ausfällanlage von Weinreich.

Immer höhere Qualitätsansprüche der Endkunden verlangen eine effektive Ausfällung von Natriumcarbonat aus dem Galvanikbad. Dessen Entsorgung stellt einen nicht unerheblichen Kostenfaktor für die Unternehmen dar. Eine effektive Natriumcarbonat-Ausfällung sollte daher im Produktionsprozess nahtlos integrierbar sein und eine hohe Ausfäll-Leistung bei geringem Feuchtigkeitsanteil des Abfalls aufweisen. 

Hier setzt die von Weinreich entwickelte Lösung an: mit Hilfe eines Ausfriervorgangs entsteht eine effektive Wasserabscheidung, wodurch die Kosten des zu entsorgenden Natriumcarbonats auf ein Minimum reduziert werden. Der Wassergehalt des ausgefällten Natriumcarbonats liegt bei einem Bruchteil der meisten marktüblichen Ausfälltechniken, welche zumeist Schlamm mit einem hohen Wasseranteil produzieren. 

Die zu reinigende Elektrolytlösung kann aus dem laufenden Produktionsprozess entnommen werden und wird in dem doppelwandigen Edelstahltank so stark abgekühlt, dass das Natriumcarbonat an den Rändern des Tanks anfriert. Dieser Vorgang läuft voll automatisch und dauert im Schnitt ca. 4-6 Stunden. Nach dem Abpumpen der gereinigten Lösung und dessen Rückführung in das Galvanikbecken kann das fast trockene Natriumcarbonat leicht von der Tankinnenwand abgeschält werden. Mittels eines Spatels werden die Abfallplatten durch ein 200 mm großes Loch direkt in einen untergestellten Entsorgungsbehälter abgeleitet. Pro Reinigungsvorgang entstehen so je nach Anlagengröße bis zu 100 kg trocken ausgefälltes Natriumcarbonat.

Diverse Sicherheitsvorrichtungen und eine hohe Automatisierung sorgen hierbei für einen risikoarmen Prozess, der auch von ungeübten Mitarbeitern schnell erlernt werden kann. Bei einem Badvolumen von 18 m3 fällt die Weinreich-Anlage durchschnittlich 750 kg Natriumcarbonat pro Woche aus. Durch den großzügig dimensionierten Tank und den schnellen Prozess der Ausfällung kann kurzfristig und effektiv auf Auftragsspitzen reagiert werden, da mehrere Ausfällvorgänge am Tag möglich sind.

Wie bei allen anderen Weinreich-Produkten sind alle Bauteile der Natriumcarbonat-Ausfällanlage zu 100% made in Germany und auf hohe Langlebigkeit und maximale Betriebssicherheit ausgelegt. 

Fazit: Die Natriumcarbonat-Ausfällanlage von Weinreich zeichnet sich durch einen genial einfachen Aufbau und damit durch eine leichte Bedienbarkeit und sehr geringe Störanfälligkeit aus. Dabei wird eine gleichbleibend hohe Qualität der Zinkelektrolyt-Lösung sowie der galvanisierten Produkte gesichert.